Guttenberg Dissertation Textstellen

Nachfolger im Amt des Verteidigungsministers war zu diesem Zeitpunkt bereits Karl-Theodor zu Guttenberg, ein Politiker aus den Reihen der CSU.Er stolperte und fiel tief über die sogenannte „Plagiatsaffäre“. Februar 2011 mit einem Hinweis der begonnen, dass Juraprofessor Andreas Fischer-Lescano in der Guttenberg-Dissertation kopierte Textstellen ohne Fußnoten gefunden habe.Der Rücktritt wurde von der Bundeskanzlerin angenommen und Jung am 30.November 2009 vom damaligen Bundespräsident Horst Köhler aus der Bundesregierung entlassen.Der Vorgang ist ungewöhnlich – selten kritisierte ein ehemaliger Bundesminister in der Öffentlichkeit seinen Vorgänger oder Nachfolger so scharf, wie es nun Franz Josef Jung tut. So zumindest lautet die Schlagzeile der Zu Guttenberg habe im Zuge der sogenannten „Neuausrichtung der Bundeswehr“ ab 2010 und nach dem Aussetzen der Allgemeinen Wehrpflicht 2011 insgesamt acht Milliarden Euro einsparen wollen. Oktober 2009 Verteidigungsminister, warf seinem Amtsnachfolger Karl-Theodor zu Guttenberg (28. März 2011) vor, „die Truppe kaputtgespart“ zu haben.

Aktuell gräbt er sich durch wissenschaftliche Arbeiten von Richtern, VW-Managern oder hochrangigen Politikern wie Familienministerin Franziska Giffey.(Foto: Xaver Habermeier/Bundeswehr) Kleines Beitragsbild: Der damalige Verteidigungsminister zu Guttenberg bei einem Truppenbesuch in Afghanistan. Kommentare, die andere Personen diskriminieren, werden gelöscht.Gleiches gilt für Kommentare mit demagogischen, rassistischen oder sexistischen Inhalten.Dem Portal Ex-Minister zu Guttenberg: Der Baron plant seine Rückkehr Für die Recherche an Guttenbergs Arbeit geht Heidingsfelder aufs Ganze.Schon die Überführung von Veronica Saß, der Tochter von Edmund Stoiber, ist für ihn und seine Mitstreiter ein Erfolg, doch Guttenberg, der als kommender Kanzler gehandelt wird, ist sein erster wirklich „dicker Fisch“.Franz Josef Jung hatte nach der Bundestagswahl 2009 den Chefsessel im Verteidigungsministerium geräumt und am 28.Oktober jenes Jahres im Kabinett Merkel II den Posten des Bundesarbeitsministers übernommen.Ich habe 45 Sekunden gebraucht, um mein erstes Zitat zu finden.“ Der Rest ist Geschichte.Guttenberg hat Plagiat im großen Stil betrieben, seine politische Karriere geht abrupt zu Ende.Nach einem Zeitungsbericht über den von der Bundeswehr initiierten Luftangriff bei Kunduz mit zahlreichen zivilen Verletzten und Toten hatte der CDU-Politiker am 27.November 2009 erklärt, „die politische Verantwortung für die interne Informationspolitik des Bundesverteidigungsministeriums“ übernehmen zu wollen und seinen Rücktritt angeboten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

One thought on “Guttenberg Dissertation Textstellen”