Essay Deutsch Dissertation Scholarship

Zu ihm kam Humboldt dann und wann und berlie sich dem freien Ausdrucke dessen, was ihn rgerte, betrbte und belastete.Was in seinen Briefen steht, ist in geringerem Mae verfnglich, seine mndlichen uerungen aber, die wenn er wieder gegangen war von Varnhagen notiert wurden, enthalten das fr viele unertrglich Beleidigende.Die Heftigkeit des ersten Urteils hat sich gemildert.

So kann das Thema "Leistungsbewertung in der Schule" nicht nur aus Sicht von Bewertungskriterien betrachtet werden, es knnten hier auch Meinungen und Aussagen von Schlern, Eltern, Psychologen und Wirtschaftsmanagern in die berlegungen einbezogen werden.

Solche uerungen deshalb sind wahr und unwahr zu gleicher Zeit, und derjenige, der ein gesprochenes Wort hinter dem Rcken dessen, von dem es ausgeht, niederschreibt und in die Welt schickt, begeht ein Unrecht.

Wenn wir also Humboldts Briefe ohne seinen Auftrag herausgegeben, seine Worte ohne sein Wissen aufgezeichnet und gleichfalls gedruckt sehen, so fllt diese Handlung dem allein zur Last, von dem sie ausgeht, und zwar bedarf es hierzu keines besonderen Verdikts (Urteilsspruch), sondern die Sache richtet sich selbst.

Wir sind durch die Zeitungen daran gewhnt, Meinungen, Charaktere und sogar Privatverhltnisse rcksichtslos ffentlich behandelt zu sehen. Jedermann erkennt den Einfluss der momentanen Erregung.

Die sich berhrt fhlen, antworten entweder oder ignorieren den Angriff.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

One thought on “Essay Deutsch”